A_0__TobiasLoemke_2014.jpg
C_014+015__TobiasLoemke_2014.jpg
E_022+023__TobiasLoemke_2014.jpg
F_036+037__TobiasLoemke_2014.jpg
G_042+043__TobiasLoemke_2014.jpg
H_050+051__TobiasLoemke_2014.jpg
I_054+055__TobiasLoemke_2014.jpg
J_062+063__TobiasLoemke_2014.jpg
K_072+073__TobiasLoemke_2014.jpg
L_076+077__TobiasLoemke_2014.jpg
M_078+079__TobiasLoemke_2014.jpg
N_080+081__TobiasLoemke_2014.jpg

Annäherungen von Kunstpädagogik und Outsider Art

Das Buch setzt die Perspektive des Bandes IN/OUTsiderART fort und dokumentiert eine Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Kunstpädagogik der FAU und KünstlerInnen, die im Kunstraum der Pegnitzwerkstätten Nürnberg unter der Leitung von Christian Vittinghoff arbeiten. 
Der Band stellt neben exemplarischen Arbeiten der Studierenden und der KünstlerInnen des Kunstraums kunsthistorisch bedeutsame Werke von Outsider-KünstlerInnen wie Adolf Wölfli, Wanda Veira-Schmidt, Melvin Milky-Way, Peter Heusel oder Roland Kappel vor. 
Begleitet wird die Publikation mit Texten von Susanne Liebmann-Wurmer, Thomas Röske, Bernhard Waldenfels, Christian Vittinghoff, Axel Klöss-Fleischmann und Tobias Loemke.

Zum Volltext
(Direktlink zu FAU University Press): Loemke, Tobias (2014). Annäherungen an die Outsider Art. Erlangen: FAU University Press (96 S.).