In/OutsiderArt

Grundlage von IN/OUTsiderArt  bildete ein Projektseminar, das im Wintersemester 2011/12 am Lehrstuhl für Kunstpädagogik der FAU in Zusammenarbeit mit der Sammlung Prinzhorn stattfand. 
In der Sammlung Prinzhorn werden Werke psychiatrieerfahrener Menschen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute aufbewahrt. Diese Arbeiten entstanden außerhalb des gewöhnlichen Kunstbetriebs und werden deswegen als Outsider Art bezeichnet. 
Der Band wird gerahmt durch Texte von Susanne Liebmann-Wurmer, Thomas Röske und Tobias Loemke.

Zum Volltext: Loemke, Tobias und Liebmann-Wurmer, Susanne (2012). In/OutsiderArt. Studierende der Kunstpädagogik im Dialog mit der Sammlung Prinzhorn. Erlangen: FAU University Press (60 S.)