Zum Hauptinhalt springen

Wilhelmines Arbeitsplatz
Aktion Wilhelmines
Wilhelmines Galerie
Antwort auf Wilhelmine
Wilhelmine näht ein Wunschbuch
Wilhelmine und Schüler*innen

Lehrer*in und Künstler*in?

Was ereignet sich, wenn Lehrer*innen nicht nur Kunst unterrichen, sondern nach ihrem Unterricht in ihrer künstlerischen Profession an Schulen sichtbar werden?

Christa Lösel implantierte nach ihrem Kunststudium die dort konzipierte Kunstfigur Wilhelmine an die Adam-Kaft-Realschule in Nürnberg. Damit war sie an der Schule nicht nur als Lehrerin, sondern auch als Künstlerin anwesend. Auf welche Weise die Kunstfigur für Schüler*innen in Christa Lösels Freistunden erfahrbar wurde, konnte ich über mehrere Jahre hinweg beobachten. 

Zum Weiterlesen:

Loemke, Tobias (2017). »wilhelmineistda. Christa Lösel und Wilhelmine an der Adam-Kraft-Realschule Nürnberg (2005-2012)«. In: Lösel, Christa. Liberty needs a new dress. Nürnberg: Verlag für moderne Kunst (S. 107-113).

Loemke, Tobias (2012). »wilhelmineistda. Ein performativer Umgang mit dem Raum der Schule« In: Blohm, Manfred (Hg.). Als sie den Raum betraten ... Gedankenimpulse für Lernsituationen zum Themenfeld Räume und Orte. Ein (kunst)pädagogisches Lesebuch. Bd. 1. Hamburg: eBook dition kunst & pädagogik (o.S.)